Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Salach - Graffiti-Sprayer am Wochenende an der Bahnlinie aktiv

Ulm (ots) - Die neue Lagerhalle eines Fördervereins, die sich entlang der Bahnlinie bei der Süßener Straße befindet, wurde am Wochenende mit verschiedenen roten Graffitis besprüht. Die Spur der Sprayer zog sich über die Lärmschutzwand an der Bahnunterführung, der Außenwand des Bauhofs bis zum alten Schachenmayrgelände. Farbschmierereien wurden auch noch an einer Plane von einem Anhänger, verschiedenen Verteilerkästen sowie auf dem Gelände einer Holzbaufirma festgestellt. Der Schaden durch die Farbschmierereien dürfte erheblich sein. Wer am Wochenende verdächtige Personen in diesem Bereich gesehen hat, sollte sich bitte mit dem Polizeirevier in Eislingen in Verbindung setzen. Telefon 07161/8510.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: