Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Auto überschlägt sich - Fahrer unverletzt

Ulm (ots) - Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall am Samstagabend zwischen Biberach und Reute. Ohne Fremdbeteiligung war dort ein Pkw von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der alleine im Fahrzeug befindliche Fahrer überstand dies ohne Verletzungen. Der im Landkreis Sigmaringen wohnende 21-jährige war auf der Fahrt in Richtung Reute versehentlich zu weit nach rechts gekommen, beim Gegenlenken geriet der Pkw ins Schleudern und von der Straße ab.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: