Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Betrunken gegen Baum gefahren

Ulm (ots) - Ein betrunkener 29-jähriger Polo-Lenker, der am Sonntagmorgen gegen 05.30 Uhr auf der Schnaitheimer Straße unterwegs war, prallte gegen eine Verkehrsinsel. Dabei wurden zwei Verkehrszeichen demoliert. Durch umherfliegende Unfallteile wurde ein entgegenkommendes Fahrzeug beschädigt. Anschließend wurde der Polo gegen einen Baum geschleudert, der vor einem Autohaus stand. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 6.000 Euro. Der Polo war Totaschaden, er musste geborgen werden. Nach der Blutprobe wurde der Führerschein des 29-Jährigen einbehalten.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: