Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (Ul) Lonsee - Lkw mit Anhänger auf eisglatter Steige verunglückt

Ulm (ots) - Ein leichtverletzter Lkw-Lenker und ein Schaden von 15.000 Euro an seinem Fahrzeug ist die Bilanz eines Glatteisunfalls auf der Steige bei Urspring, der sich am Freitag gegen 02.10 Uhr ereignete. In einer starken Rechtskurve kam das Gespann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr eine angrenzende Böschung hinab. Der mit Autoteilen beladene Lkw kippte auf die Seite und kam auf einem Feldweg zum Liegen. Der 24-jährige Fahrer konnte aus dem Führerhaus klettern. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es musste keine Umleitung auf der B10 eingerichtet werden, da die Bergung vom Feldweg aus vorgenommen werden konnte. Gegen 10 Uhr war diese abgeschlossen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: