Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (Ul) Ulm - Kellertür hielt Einbruchsversuch stand

Ulm (ots) - Am Donnerstag in der Zeit zwischen 09.00 und 14.20 Uhr versuchte ein Einbrecher die Kellertür eines Hauses im Hofäckerwegs gewaltsam aufzuhebeln. Als dies misslang, trat er gegen die Tür. Dabei wurde ein Schaden von 500 Euro verursacht. Die Polizei Ulm hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: