Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - 39-Jähriger stiehlt Geldbörse und EC-Karte

Ulm (ots) - Aufgeklärt werden konnte eine Straftat, die am 10. Dezember in einem Geschäft in Langenau verübt worden ist. Einer 71-jährigen Kundin wurde dort während eines Einkaufs die Geldbörse gestohlen. Etwas Bargeld und die EC-Karte kamen abhanden. Nicht lange geheim blieb die Geheimnummer: Der Dieb gelangte an die PIN und hob mit der Karte kurze Zeit später an einem Bankautomaten mehrere hundert Euro ab. Der Mann konnte jetzt ermittelt werden. Gegen den 39-Jährigen aus Langenau wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Die Polizei rät: Gehen Sie auf Nummer sicher! Geben Sie die PIN nicht an Dritte weiter, und notieren Sie die Nummer nicht. Achten Sie darauf, dass Ihnen bei der PIN-Eingabe niemand über die Schulter schaut. Lassen Sie Ihre Debit-Karte über Ihre Bank oder die Sperr-Notrufnummer 116116 nach einem Verlust sofort sperren.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: