Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Drei Verletzte bei Verkehrsunfall
Drei leicht Verletzte und ein Schaden in Höhe von ca. 12.000 Euro sind die Bilanz einer Kollision bei Oberdischingen.

Ulm (ots) - Eine 75-Jährige und ihr 76-jähriger Ehemann befuhren am Dienstag gegen 17:00 Uhr die Verbindungsstraße zwischen Pfraunstetten und Öpfingen. An der Kreuzung zur Verbindungsstraße zwischen Oberdischingen und Niederhofen übersah die Fahrerin eine 39-jährige Autofahrerin. So kam es auf der Kreuzung zum Zusammenprall. Die Fahrerinnen und der 76-jährige Beifahrer der Unfallverursacherin beklagten leichte Schmerzen. Der Rettungsdienst brachte sie vorsorglich in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt, die Höhe des Schadens beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf ca. 12.000 Euro. Die Feuerwehren aus Ehingen und Öpfingen beseitigten die Ölspur auf der Straße.

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: