Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen Verkehrszeichen überfahren und dann geflüchtet

Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen wurde ein Verkehrszeichen auf einer Verkehrsinsel an der Einmündung der Dürerstraße in die Hohenstaufenstraße überfahren. 300 Meter weiter konnte ein beschädigter BMW am Straßenrand festgestellt werden. Der Fahrer hatte sich auf und davon gemacht. Der Schaden von 3.000 Euro am BMW passten zu den Spuren des Unfalls an der Einmündung. Die Göppinger Polizei hat die Ermittlungen wegen Fahrerflucht aufgenommen.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: