Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Feuerwehreinsatz nach technischem Defekt an Bus

Ulm (ots) - Nach einem technischen Defekt kam es am Montagmittag gegen 12.10 Uhr zu einem kleinen Brand an der Hinterachse eines unbesetzten Linienbusses. Der Fahrer konnte das Feuer noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr von Rechberghausen am Busausranke an der B297 selbst löschen. Wie hoch der Schaden an der defekten Hinterachse und nach dem Kleinbrand ist, muss noch ermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: