Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Voll besetztes Auto überschlägt sich - Fahrzeuginsassen unverletzt

Ulm (ots) - Ein mit fünf Personen besetzter Pkw geriet am Sonntag bei Biberach von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich, alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon. Der Kompaktwagen wurde total beschädigt, der Wert des Fahrzeuges lag bei etwa 8000 Euro. Unfallursache war ein Fahrfehler. Gegen 14 Uhr war die 18-jährige Fahranfängerin von Biberach kommend in Richtung Mittelbiberach unterwegs, in der Mittelbiberach Steige kam sie ohne Fremdbeteiligung versehentlich nach rechts von der Fahrbahn ab.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: