Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Eberhardzell - Zu schnell und betrunken
Ein Autofahrer fuhr deutlich zu schnell und schnitt dabei auch unübersichtliche Kurven. Er hatte 0,9 Promille Alkohol.

Ulm (ots) - Nur weil kein Gegenverkehr kam, blieb eine Gefährdung weiterer Verkehrsteilnehmer oder gar ein Unfall aus. Einer Polizeistreife war am Samstagmittag, kurz nach 15 Uhr, ein Audi aufgefallen. Dieser fuhr von Eberhardzell in Richtung Ummendorf. Dabei war er deutlich schneller als die höchstens erlaubten 100 km/h. Zudem schnitt der 21-jährige Fahrer auch an unübersichtlichen Stellen die Kurven. Bei der Kontrolle konnte eine Alkoholisierung festgestellt werden. Seine Weigerung zur Blutentnahme nutzte auch nichts. Diese wurde durch eine Bereitschaftsrichterin angeordnet. Seinen Führerschein durfte er vorläufig noch behalten.

++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst

Tel.: 0731/188-1111

E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: