Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP)Hattenhofen - Einbrecher war Mitarbeiter
Ein Einbrecher überstieg den Zaun und legte Rohware aus Buntmetall zum Abtransport bereit. Er wurde vor Ort festgenommen.

Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen, gegen 02.40 Uhr, beobachtete der Sicherheitsdienst eines metallverarbeitenden Betriebs eine Person, die den Zaun überkletterte und auf das Betriebsgelände ging. Die alarmierte Polizei konnte einen 33-jährigen Mann in der Firma festnehmen. Wie sich zeigte, hatte er bereits 50 kg Messing zum Abtransport bereit gelegt. Er räumte auch einen Diebstahl einige Wochen zuvor ein. Der Mann war kein Unbekannter, denn er war in der Firma beschäftigt. Dieser Job dürfte sich wegen wenigen Hundert Euro Beute auch erledigt haben.

++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst,

Tel.: 0731/188-1111,

E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: