Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Mann verletzt sich bei Betriebsunfall schwer

Ulm (ots) - Erhebliche Verletzungen am linken Oberarm hat ein Mann am Donnerstag bei einem Arbeitsunfall in Riedlingen davongetragen. Notarzt und Rettungsdienst halfen vor Ort, ein Rettungshubschrauber flog den 42-jährigen in eine Ulmer Unfallklinik. Der Unfall passierte gegen 15 Uhr auf dem Gelände einer Autoverwertungsfirma in der Zwiefalter Straße. Der Mann arbeitete dort mit einem Trennschleifer, als die Maschine sich hierbei verkantete, traf die Trennscheibe den Arm des 42-jährigen. Eine Fremdbeteiligung lag nicht vor.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: