Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erlenmoos - 59-jähriger überholt trotz Gegenverkehrs

Ulm (ots) - Drei Fahrzeuge waren am Donnerstag gegen 7 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B312 bei Erlenmoos beteiligt. Unmittelbar nach dem Ortsausgang wollte ein Richtung Berkheim fahrender Daimler-Benz-Fahrer einen vorausfahrenden Mitsubishi mit Anhänger überholen. Der 59-jährige übersah hierbei einen entgegenkommenden Ford. Die beiden Fahrzeuge streiften sich, hierdurch wurde der Daimler-Benz gegen den Mitsubishi gedrückt. Der 59-jährige erlitt leichte Verletzungen, die anderen Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Alle drei Fahrzeuge wurden stark beschädigt, Feuerwehr und Rettungsdienst waren eingesetzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: