Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Betrunken das Auto eines Freundes benutzt

Ulm (ots) - Die auffällige Fahrweise eines Autofahrers, der gegen Mitternacht auf der Härtsfeldstraße in der Innenstadt unterwegs war, zog das Interesse einer Polizeistreife auf sich. Bei der Kontrolle des Citroens erkannten die Polizeibeamen einen polizeibekannten 22-Jährigen fest, der unter Drogen- und Alkoholeinfluss stand. Der 22-Jährige hatte in unmittelbarer Nähe den Schlüssel des Autos von einem Freund entwendet und konnte glücklicher Weise gleich festgestellt werden. Nach der Blutprobe am Mittwoch wurde der Mann in eine Klinik gebracht. Eine gültige Fahrerlaubnis besitzt der 22-Jährige nicht.

Rudi Bauer, Telefon 0731/1881111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: