Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach-Stafflangen - Pkw gerät auf Gegenfahrbahn

Ulm (ots) - Eine kurze Unachtsamkeit führte am Samstagnachmittag zwischen Oggelshausen und Stafflangen zu einem Frontalzusammenstoß. Die Fahrzeuginsassen kamen mi dem Schrecken und leichteren Blessuren davon. Gegen 14.15 Uhr war eine 49-jährige mit ihrem Pkw auf Höhe der Aymühle versehentlich auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw zusammengestoßen. In diesem befand sich eine Mutter mit einem Kleinkind. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle war ein Rettungswagen im Einsatz.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: