Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Katastrophaler Fahrzeugzustand
Mit schweren Mängeln an seinem Fahrzeug war am Donnerstag ein 58-Jähriger aus dem Kreis Neu-Ulm auf der B30 unterwegs.

Ulm (ots) - Die Polizisten kontrollierten auf der B30 bei Oberessendorf. Gegen 7.30 Uhr hielten sie den Lastzug aus dem Landkreis Neu-Ulm an. Bei der genaueren Überprüfung bemerkten die Polizeibeamten massive Mängel am Anhänger. Die Achse wurde nur noch durch die Stoßdämpfer gehalten. Weiterhin waren Rahmenelemente gebrochen. Die Polizei ließ den gefährlichen Anhänger auf einem Firmengelände abstellen. Ein Sachverständiger begutachtete den Anhänger und bestätigte den Verdacht der Polizisten. Der 58-Jährige musste den Anhänger endgültig stehen lassen. Den Fahrer und den Halter des Anhängers erwartet nun ein Bußgeld.

Sebastian Sordon / Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: