Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen/Gingen/Kuchen - Einbrecher unterwegs

Ulm (ots) - Drei Einbrüche wurden vermutlich in der Nacht auf Donnerstag entlang der B 10 zwischen Gingen und Geislingen verübt. Am Mittwoch gegen 21.15 Uhr wurde im Gewann Brühl von mehreren Einbrechern ein Loch in einen Scheunentor geschlagen und anschließend ein Schweißgerät, eine Motorsäge und andere Elektrogeräte entwendet. In der Nacht wurde in den Herrenwiesen in Kuchen der Maschinenschuppen einer Firma aufgebrochen und eine hochwertige Bohrmaschine gestohlen. Ungebetenen Besuch erhielt Im Espan der Besitzer eines Gartengrundstückes. Hier wurden aus einer Hütte eine Wasserpumpe, eine Kettensäge und eine Motorsense gestohlen. Auch andere Hütten auf dem Grundstück wurden durchsucht. Bevor die Diebe das Grundstück verließen, öffneten sie die Tür einer Vogelvoliere und die Kanarienvögel und Zebrafinken gelangten ins Freie. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 2.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Geislingen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: