Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ertingen - Lkw-Anhänger kippt auf die Seite

Ulm (ots) - Verkehrsbeeinträchtigungen gab es am Montagmorgen auf der Bundesstraße B311 bei Ertingen, nachdem ein mit Holzstämmen beladener Lkw-Anhänger umgekippt war. Bis zum Abschluss der Bergemaßnahmen musste der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Ursache für die Havarie war eine kurze Unaufmerksamkeit des Lkw-Fahrers, wodurch der Anhänger auf den unbefestigten Fahrbahnrand geriet und die Räder einsanken. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden am Fahrzeug wird auf rund 10 000 Euro geschätzt.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: