Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zwei Leitverletzte und zwei Totalschäden nach Auffahrunfall

Ulm (ots) - Ungebremst ist am Montagnachmittag gegen 13.40 Uhr ein 21-jähriger VW UP-Lenker in der Faurndauer Straße auf einen abbiegenden VW EOS geprallt. Die 23-jährige EOS-Lenkerin wollte gegenüber eines Autohauses auf einen Parkplatz abbiegen und musste wegen des Gegenverkehrs anhalten. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der EOS der 23-Jährigen gegen eine Baum und ein Verkehrszeichen geschleudert. Beide Beteiligten wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand vermutlich Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: