Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) - Blaubeuren - Einbrecher innerhalb kurzer Zeit zum zweiten Mal aktiv

Ulm (ots) - Ungebetenen Besuch erhielt in der Nacht auf Dienstag eine Firma im Industriegebiet Seißen. Über ein eingeschlagenes Fenster kamen sie in die die Halle und öffneten ein Rolltor. Anschließend wurden 40 neue Maschinen gestohlen. Die Winkelschleifer, Bohrmaschinen, Schlagschrauber und anderer Maschinen wurden anschließend über einen angrenzenden Feldweg, der zwischen dem Industriegebiet und dem Wohngebiet Steigziegelhütte liegt, 200 Meter weiter zu einem vermutlich größeren Fahrzeug transportiert. Bereits in der Nacht auf 11.01.14 wurde in die Firma eingebrochen. Wer im Bereich des Industriegebietes oder dem Wohngebiet Steigziegelhütte verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen hat, sollte sich bitte mit dem Polizeiposten in Blaubeuren in Verbindung setzen. Telefon 07344/9635-0

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: