Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Uhingen - Betrunkener Autofahrer gefährdet Gegenverkehr

Ulm (ots) - Ein Autofahrer, der am Sonntagmittag gegen 13.15 Uhr von Uhingen nach Faurndau unterwegs war, hatte beim Befahren des Kreisels die Kurve nicht mehr bekommen. Über den Gehweg kam er auf die linke Fahrspur. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte dem roten Golf gerade noch ausweichen. Unter der Brücke zur Anschlussstelle wäre er anschließend beinahe mit einem Audi zusammengeprallt. An der Einmündung zu einem Autohaus ging sein Motor aus. Kurze Zeit später konnte der rote Golf mit frischen Unfallspuren vor der Wohnung des beschuldigten 36-Jährigen angetroffen werden. Nach der Blutprobe wurde sein Führerschein einbehalten. Autofahrer, die durch den roten Golf gefährdet wurden, sollten sich bitte mit dem Polizeirevier in Uhingen in Verbindung setzen. Telefon 07161/93810.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: