Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Zu schnell unterwegs, gegen Sattelzug geprallt

Ulm (ots) - Zwischen den Anschlussstellen Ost und Zentrum der B10 war am Montagmorgen gegen 01.00 Uhr ein 22-jähriger BMW-Lenker vermutlich zu schnell unterwegs. Auf der regennassen Fahrbahn kam der BMW ins Schleudern geraten. Das Auto prallte dabei zuerst in die Leitplanke, bevor er gegen einen Sattelzug prallte. Bei dem Unfall wurde der 22-Jährige schwer verletzt. Der BMW musste abgeschleppt werden. Der Schaden beläuft sich auf insgesamt 5.000 Euro.

Rudi Bauer, 0731/188-1111, ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: