Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Pkw-Lenker gefährdet 2-jähriges Kind und dessen Begleiterin.

Ulm (ots) - Am vergangenen Samstag gegen 15.30 Uhr befuhr ein Pkw-Lenker die Marienstraße in Heidenheim. Beim Einbiegen in die Brenzstraße beschleunigte er sein Fahrzeug, um noch bei Grünlicht abbiegen zu können. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr den daneben verlaufenden Fußgängerweg. Nur der Aufmerksamkeit und schnellen Reaktion der Begleiterin des Kindes ist es zu verdanken, dass es nicht verletzt wurde, denn sie zog es geistesgegenwärttig zur Seite. Der Fahrzeugführer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort.

Beim Fahrzeug soll es sich um einen weißen Chrysler gehandelt haben.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Heidenheim in Verbindung zu setzen (Telefon: 07321/3220).

+++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst, Tel. 0731/188-1111 e-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: