Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Fahren unter Drogeneinfluss
Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss, der Beifahrer hatte 4 Gramm Gras dabei.

Ulm (ots) - Bei einer Verkehrskontrolle drang den eingesetzten Polizisten der Geruch des Marihuana entgegen. Bei der genaueren Inspizierung der beiden Insassen und des Autos wurde weiteres festgestellt. Der Fahrer stand für das geübte Auge offensichtlich unter dem Einfluss von Canabis. Unter dem Beifahrersitz wurde ein Tütchen mit 4 Gramm Gras aufgefunden, das dem 18-jährigen Beifahrer gehörte. Beim 19-jährigen Fahrer wurde eine Blutprobe erhoben. Gegen ihn werden neben der Anzeige auch führerscheinrechtliche Maßnahmen durch die Behörde getroffen werden.

+++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: