Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Heiningen - Fehler beim Abbiegen
Audifahrer übersah beim Abbiegen einen Hyundai. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von 10000 Euro.

Ulm (ots) - Am Freitagabend gegen 19.50 Uhr bog ein Audi von der Mühlstraße nach rechts in die Hauptstraße ab. Dabei übersah er den auf der Vorfahrtsstraße fahrenden Hyundai. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Am Audi des 35-Jährigen entstand ein Sachden in Höhe von 3500 Euro, am Hyundai des 52-Jährigen in Höhe von 6500 Eur. Verletzt wurde niemand.

+++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: