Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Ummendorf - Hoher Schaden durch Einbrecher
Einen Sachschaden von rund 1.000 Euro hinterließ ein Einbrecher in der vergangenen Tagen in einem Wohnhaus in Ummendorf.

Ulm (ots) - Donnerstagmittag stellten die Bewohner eines Hauses in der Richard-Wagner-Straße die Tat fest. Die Polizei geht jetzt davon aus, dass seit Sonntagfrüh ein Einbrecher hier gewesen sein muss. Er hatte ein Fenster aufgehebelt und durchsuchte die Räume. So fand er das Geld der Bewohner, mit dem er flüchtete. Jetzt ermittelt das Polizeirevier Biberach (Tel. 07351 4470) wegen des Einbruchs.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: