Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Behörden und Polizisten kicken um Wanderpokal

Ulm (ots) - Sportliche und spannende Szenen verspricht das diesjährige Hallenfußballturnier der Polizei. Zwölf gut aufgestellte Mannschaften werden sich miteinander messen. Gespielt wird am kommenden Samstag (25. Januar 2014) in der Paul-Heckmann-Sporthalle beim Biberacher Berufsschulzentrum. Der Turnieranpfiff ist um 9.30 Uhr, der Beginn des Endspiels ist gegen 16 Uhr angesetzt. Mit von der Partie sind Polizeimannschaften aus Biberach und Ulm, sowie Fußballer der Firmen Boehringer Ingelheim, EnBW, Handtmann und Liebherr aus Biberach, Diehl Aircabin aus Laupheim und Weishaupt aus Schwendi. Mit an den Start geht auch wieder die Bundeswehr mit einer Mannschaft des Hubschraubergeschwaders Laupheim. Die Veranstaltung ist bewirtschaftet und der Erlös kommt dem Förderverein der Polizei zugute. Der Eintritt ist für jedermann offen und selbstverständlich frei.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: