Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Betrunkener randaliert in Aufhausen

Ulm (ots) - Ein reichlich betrunkener 27-jähriger Mann randalierte am Montagabend in einem Haus in der Theodor-Heuss-Straße. Nach dem Eintreffen von zwei Polizeistreifen gegen 22.20 Uhr willigte der Mann ein, bei einem Freund zu übernachten, der ihn auch anschließend abholte. Gegen 00.30 Uhr wurde die Polizei ein zweites Mal gerufen, nachdem der Mann die alte Adresse angelaufen hatte und an der Türglocke wild klingelte. Beim Eintreffen der Polizeistreife versteckte sich der Mann in einem Gebüsch. Da er nicht einsichtig war, durfte er anschließend seinen Rausch in der Gewahrsamszelle auf dem Polizeirevier in Geislingen ausschlafen.

(Rudi Bauer, Tel.:0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.Stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: