Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Laupheim - Einbruch am frühen Abend
Bargeld erbeuteten Einbrecher am frühen Montagabend in einem Laupheimer Wohnhaus.

Ulm (ots) - Die Unbekannten hatten sich zwischen 17.00 Uhr und 18.15 Uhr auf das Grundstück im Hopfenweg geschlichen, so der Pressebericht der Polizei. Hier hebelten sie eine Terassentür auf. Dann durchsuchten die Unbekannten die Räume und flüchteten mit etwas Bargeld wieder. Möglicherweise wurden sie durch die Bewohnerin in die Flucht geschlagen, die sich im Keller aufgehalten hatte. Als sie ein Geräusch hörte, machte sie sich bemerkbar und vertrieb so möglicherweise die Diebe.

Das Polizeirevier Laupheim (Tel. 07392/96300) ermittelt jetzt wegen des Einbruchs und sucht die Täter. Ob bei der Tat ein weißer Kastenwagen mit KN-Kennzeichen, den Zeugen in der Nähe sahen, eine Rolle spielt, ist noch nicht bekannt.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: