Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Tannheim - Einbrecher schlagen gleich drei mal zu

Ulm (ots) - Drei Einbrüche wurden am Freitag in einem Wohngebiet in Tannheim verübt. In der Zeit zwischen 18 Uhr und 20 Uhr waren der oder die Täter in der Isarstraße am Werk. Dort wurde auf der Rückseite eines Einfamilienhauses die Terrassentüre aufgehebelt. Ebenso an einem Einfamilienhaus in der Beethovenstraße. In ein Wohnhaus im Illertalring gelangten der oder die Täter durch das Aufhebeln eines Fensters im Erdgeschoss. Beute der drei Eigentumsdelikte waren Bargeld, Schmuck und zwei Arm-banduhren. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an den Polizeiposten Ochsenhausen (Tel.: 07352/202050).

Tipp: Eine aufmerksame Nachbarschaft ist ein wichtiger Baustein beim Einbruchschutz. Sprechen Sie verdächtige Personen an, die sich in Ihrer Nähe und bei den Nachbarn aufhalten. Melden Sie Ihre Beobachtungen sofort bei Ihrer Polizeidienststelle. Diese und viele weitere Tipps zum Einbruchschutz gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Dienststelle oder im Internet unter www.k-einbruch.de.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: