Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: StA Ulm und PP Ulm teilen mit
Internetfahndung nach Roverdieben

Ulm (ots) - In der Nacht auf den 19.10.2013 wurden von einem Vorplatz eines Autohändlers in der Fabrikstraße in Ebersbach zwei hochwertige Rover im Wert von 165.000 Euro entwendet. In Zusammenhang mit dem Diebstahl der Land Rover konnten zwei unbekannten männlichen Personen als Tatverdächtige ermittelt werden.

Einer der Täter wurde am 19. Oktober 2013, gegen 00:20 Uhr, aufgenommen, als er eines der gestohlenen Fahrzeuge in Lorch betankte. Dieser Täter mit untersetzter Statur trägt sehr kurze dunkle Haare, hat ausgeprägte Geheimratsecken und ist schätzungsweise im Alter zwischen 30 bis 50 Jahren.

Der zweite Täter wurde am 19. Oktober 2013, um 01:07 Uhr, bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung in Aalen aufgenommen, als er mit dem zweiten gestohlenen Fahrzeug unterwegs war.

Die Polizei hat Bilder der beiden unbekannten Tatverdächtigen auf ihren Fahndungsseiten im Internet eingestellt:

http://www.polizei-bw.de/Fahndung/Seiten/PP-Ulm---Diebstahl von hochwertigen Pkw.aspx

Wer kann sachdienliche Hinweise zur Identifizierung dieser Personen geben? Polizeipräsidium Ulm, Telefon 0731/188-0, E-Mail ulm.pp@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: