Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Diesel-Diebe schlugen zum zweiten Mal zu

Ulm (ots) - Bereits am Wochenende hatte eine Betonfirma in der Heilbronner Straße ungebetenen Besuch von Diesel-Dieben. In der Nacht auf Donnerstag brachen erneut Diebe durch den Zaun, der entlang einer Grünfläche neben dem Zubringer auf die B10 liegt. Mit Gewalt wurden an drei Lkws die Tankdeckel abgerissen und der Diesel abgesaugt. Anschließend wurden die Scheiben eingeschlagen und abgelegte Handys und Navis gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von 1.400 Euro. Anschließend flüchteten sie in einem Auto, das gut sichtbar abgestellt war. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Telefon 07161/8510.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: