Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Unbekannter belästigt junge Frau
Nach einem jungen Mann sucht derzeit die Kriminalpolizei in Göppingen. Er soll am Mittwoch eine junge Frau sexuell belästigt haben.

Ulm (ots) - Wie die 19-Jährige später der Polizei berichtete, ging sie gegen 11.30 Uhr zu Fuß durch die Nördliche Ringstraße. Hier bemerkte sie einen jungen Mann, der ihr folgte. Als sie sich umdrehte, zeigte sich der Jugendliche in schamverletzender Weise. Die junge Frau reagierte richtig, drehte sich wieder um und ging einfach weiter. Jedoch verfolgte sie der Unbekannte, überholte sie mehrfach und berührte sie schließlich in Höhe Schillerstraße in unsittlicher Weise. Das Opfer rannte weg und griff zum Telefon, weshalb der Täter die Flucht ergriff. Er rannte durch die Schillerstraße in Richtung Stadtmitte.

Wie das Opfer sich erinnerte ist der Täter ein etwa 17 Jahre junger und 175 cm großer Bursche mit dunkelbraunen, glatten, kurzen Haaren. Der mutmaßliche Südländer trug eine dunkle Hose und eine schwarze, hüftlange Winterjacke. Auffällig an dieser Jacke ist ein rot-orange-farbener Längsstreifen an jedem Ärmel.

Die Kriminalpolizei ermittelt jetzt und sucht nach dem Täter. Wer die Tat beobachtet hat, den Täter gesehen hat oder ihn gar kennt wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefon-Nr. 0731/1880 in Verbindung zu setzen.

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: