Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Eberhardzell - Jugendliche blenden Autofahrer mit Laserpointer

Ulm (ots) - Ein Ermittlungsverfahren wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr hat die Polizei nach einem Vorfall in Eberhardzell eingeleitet. Dort wurden in der Nacht zum Samstag in der Ortsmitte mehrere Autofahrer mit einem Laserpointer geblendet. Darunter auch eine Polizeistreife. Die Polizei (Tel.: 07351/447-0) sucht dringend weitere Verkehrsteilnehmer, die dort ebenfalls gezielt mit einem Laserpointer angestrahlt worden sind, sowie Zeugen und Hinweise.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: