Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Handbremse nicht angezogen

Ulm (ots) - An einem Gartenzaun endete am Dienstagmorgengegen 09.00 Uhr die führerlose Fahrt eines VW Busses in der Bismarckstraße. Der Fahrer hatte vermutlich die Feststellbremse nicht richtig angezogen und der VW Bus hatte sich selbstständig gemacht. Der Schaden am Zaun wird auf 500 Euro geschätzt, Der Schaden am Bus auf 1.000 Euro. +++++++++++++ Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: