Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erlenmoos-Eichbühl - Weiterer Einbruch wird gemeldet

Ulm (ots) - Ziel eines Einbruchs war im Laufe des Wochenendes ein Einfamilienhaus in Eichbühl. Der Täter hebelte das Küchenfenster auf, stieg ein und durchsuchte Räume und Möbel nach Bargeld. Ein nicht verankerter Geldschrank, in dem sich Dokumente befanden, wurde über den Keller ins Freie geschafft und entwendet. Ebenso einige aufgefundene Geldscheine. Die Tat steht in Zusammenhang zu einem Einbruch, der am Samstag in der Nachbarschaft des Hauses verübt worden ist. Wie bereits berichtet war dort jemand gegen 19.45 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Zweifamilienhauses eingestiegen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: