Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Nach Reifglätte mit Twingo gegen Böschung geprallt

Ulm (ots) - Auf der Brücke über die Harthauser Straße ist am Sonntagmorgen gegen 05.50 Uhr eine 24-jährige Twingo-Lenkerin auf dem mit Reif überzogenen Kurt-Schumacher-Ring von der Fahrbahn abgekommen. Dabei prallt der Twingo gegen eine Steinböschung und kam im Einmündungsbereich zum Halten. Die 24-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Twingo, an dem Totalschaden von 6.000 Euro entstand, musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: