Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Kind wird von Pkw erfasst

Ulm (ots) - Beim Überqueren der Ziegelhüttenstraße wurde am Freitagnachmittag in Riedlingen ein Kind von einem Pkw angefahren und am Bein verletzt. Die 11-jährige fuhr mit ihrem City-Roller bei Grünlicht über den ampelgeregelten Fußgängerüberweg auf Höhe des Gymnasiums. Die Fahrerin des Pkws war in Richtung Gammertinger Straße unterwegs. Sie übersah das Rotlicht der Ampel und erkannte auch das Kind zu spät. Die 69-jährige war durch die tiefstehende Sonne geblendet worden.

Uwe Krause, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: