Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Nach Unfall einkaufen gegangen.

Ulm (ots) - Ein 35-jähriger Peugeot-Fahrer streifte am Samstag um 16.15 Uhr auf dem Parkplatz eines Elektrohandels in der Steinbeisstraße einen dort geparkten Chrysler. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, begab sich der Fahrer zum Einkaufen in das Geschäft. Durch die Aufmerksamkeit eines Mitarbeiters konnte der Verursacher ermittelt werden. Schaden am geparkten Auto etwa 1.200 Euro.

++++++++ Ottmar Woitsch, PvD Göppingen, Telefon 07161/63-2050

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: