Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Vorgesorgt: Dieb scheitert
Vorsorge haben die Verantwortlichen einer Ehinger Firma getroffen, deswegen scheiterte jetzt ein Dieb.

Ulm (ots) - Der Unbekannte beschädigte den Zaun der Firma bei Ehingen-Sontheim, um auf das Gelände zu gelangen. Dann brach er eine Tür auf und durchsuchte die Räume. Die Verantwortlichen hatten aber, so wie die Polizei es empfiehlt, keine Geld und keine Wertsachen zurückgelassen. So blieb der Einbrecher ohne Beute. Zurück blieb lediglich Sachschaden von wenigen Hundert Euro.

Das Polizeirevier Ehingen (Tel. 07391/5880) sicherte am Tatort die Spuren, die zum Täter führen sollen. Die Beamten ermitteln wegen des schweren Diebstahls.

+++++++

Wolfgang Jürgens, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Unser Tipp (nicht nur) für Journalisten: Bilder, Infografiken, Logos, Radiospots, Fülleranzeigen, Pressemitteilungen, ein Handbuch mit Tipps für Journalisten - alles rund ums Thema Prävention finden Sie kostenlos auf www.polizei-beratung.de/presse und www.gib-acht-im-verkehr.de/presse. Tipps zum Schutz gegen Einbruch finden sich auch auf www.k-einbruch.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: