Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Einbrecher machen geringe Beute
Unbekannte brachen am Mittwoch in Söflingen in ein Wohnhaus ein und stahlen Schmuck von geringem Wert.

Ulm (ots) - Die Täter brachen zwischen 18.00 Uhr und 19.15 Uhr im Weidachweg in Söflingen in das Wohnhaus ein. Sie hebelten ein Fenster auf der Rückseite des Hauses auf. Danach durchsuchten die Unbekannten das Gebäude und stahlen zwei Schatullen mit Schmuck von geringem Wert.

Tipp: Wie Sie sich vor Einbruch schützen, darüber informiert die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.k-einbruch.de.

Oliver Remke/Wolfgang Jürgens Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: