Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Zusammenstoß fordert drei Verletzte

Ulm (ots) - Ein Verkehrsunfall mit Personen- und Sachschaden hat sich am Mittwoch in der Ulmer Straße in Biberach ereignet. Gegen 18 Uhr fuhr dort ein 52-jähriger mit seinem Pkw in Richtung Memminger Straße. An der Einmündung der Ernst-Böhringer-Straße überfuhr er die auf rot stehende Ampel und stieß mit einem bei grün in die Ulmer Straße einfahrenden Pkw zusammen. Die Fahrerin und der Beifahrer dieses Autos, sowie der Unfallverursacher erlitten bei dem Zusammenstoß Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Neben dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr an der Unfallstelle im Einsatz. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von einigen tausend Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: