Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Ehepaar bei Unfall getötet
Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Biberach wurden am Mittwochabend zwei Menschen getötet, ein dritter wurde schwer verletzt.

Ulm (ots) - Wie das Polizeipräsidium Ulm mitteilt, ereignete sich der Verkehrsunfall kurz vor 18.30 Uhr auf der Bundesstraße 312. Ein 82-Jähriger wollte um diese Zeit die B 312 von Stafflangen in Richtung Attenweiler überqueren. Er hielt zunächst an der Stoppstelle an, fuhr dann aber los, obwohl von rechts ein Opel kam. Die Fahrzeuge stießen auf der Kreuzung so heftig zusammen, dass der 82-Jährige am Steuer und seine 80-jährige Ehefrau auf dem Beifahrersitz getötet wurden. Der 34-jährige Opelfahrer erlitt schwere Verletzungen. Die Feuerwehr half bei der Bergung der Opfer, der Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus.

Die Polizei schätzt die Sachschäden an den Autos auf insgesamt etwa 10.000 Euro. Bis zum Ende der Unfallaufnahme und zur Bergung der Fahrzeuge war die B 312 bis gegen 22.45 Uhr gesperrt. Feuerwehr und Straßenmeisterei leiteten den Verkehr örtlich um.

Wolfgang Jürgens Tel. 0731/188-1111 E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: