Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Wohnungsbrand in Märklinvilla

Ulm (ots) - Drei verletzte Hausbewohner und ein Schaden von 250.000 Euro ist die Bilanz eines Wohnungsbrandes in der alten "Märklinvilla" in der Olgastraße. Gegen 18.30 Uhr wurde das Feuer in einer 1 1/2 Zimmerwohnung im ersten Obergeschoss des Hauses gemeldet. Der gesamte Stadtlöschzug der Göppinger Feuerwehr rückte aus und hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Der Mieter der Wohnung und ein im darüber liegenden Stockwerk lebendes Ehepaar musste mit Rauchgasvergiftungen in die Klinik gebracht werden, Die beiden Wohnungen sind vorerst nicht bewohnbar. Oberbürgermeister Guido Till machte sich ein Bild der Lage. Nach ersten Ermittlungen könnte es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handeln. Die Ermittlungen der Göppinger Polizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: