Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Vorfahrt genommen - Frau leicht verletzt

Albstadt-Ebingen (ots) - An der Einmündung der Ostheimstraße in die Friedrich-Haux-Straße hat es am Donnerstagmorgen in aller Frühe schon gekracht.

Kurz vor 7 Uhr nahm der 51-jährige Fahrer eines VWs einem von rechts aus der Ostheimstraße einbiegenden Seat die Vorfahrt. Es kam zu einer heftigen Kollision, bei der an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von zirka 7000 Euro entstand. Die 21-jährige Seat-Fahrerin wurde bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie ins Zollernalbklinikum nach Albstadt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: