Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Lautlingen) 13.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Albstadt-Lautlingen (ots) - An der abknickenden Vorfahrt am Ende der Tieringer Straße sind am Donnerstag, gegen 14.20 Uhr, zwei PKWs aufeinander gefahren.

Aus einem Parkplatz neben der Einmündung der Von-Stauffenberg-Straße parkte ein Autofahrer rückwärts aus, weshalb ein aus Richtung Meßstetten kommender BMW abbremsen musste. Der dem BMW nachfolgende Fahrer eines Mazdas erkannte den Bremsvorgang zu spät und fuhr dem BMW ins Heck. Es entstand erheblicher Sachschaden, den die Polizei bei dem BMW auf 8000 Euro, bei dem Mazda auf 5000 Euro schätzt. Der 51-jährige BMW-Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: