Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Balingen) Zeugenaufruf nach tödlichem Verkehrsunfall

Balingen (ots) - Wie wir bereits berichteten kam es am heutigen Mittwochmorgen, gegen 05.50 Uhr, auf der Bundesstraße 27 zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem ein 30-jähriger BMW-Fahrer getötet wurde. Die Verkehrsunfallaufnahme der Verkehrspolizeidirektion Zimmern ob Rottweil sucht nun nach Zeugen des Unfalls. Besonders wichtig wäre es für die ermittelnden Beamten, dass sich der Fahrer des vorausfahenden Lkws, der vom Unfallverursacher nicht mehr überholt werden konnte, als Zeuge zur Verfügung stellt. Der Mann hielt zwar an, half bei der Erstversorgung, setzte dann aber seine Fahrt fort, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der Mann sowie mögliche weitere Unfallzeugen werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Zimmern, Tel. 0741/34879-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: