Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Zwei Verletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

VS-Villingen (ots) - Zwei Leichtverletzte und rund 15.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, gegen 9.30 Uhr, auf der Karlsruher Straße. Eine 74-jähirge Lenkerin eines BMW bog von der Karlsruher Straße nach links auf die Konstanzer Straße ab und übersah den entgegenkommenden Fiat Punto einer 27-Jährigen. Beim anschließenden Zusammenstoß wurden die beiden Frauen leicht verletzt und mussten ins Klinikum eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: