Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (B 31 / Geisingen) Unfall auf Kreuzung - ein Leichtverletzter und Wirschaftlicher Totalschaden

B 31 / Geisingen (ots) - Am Montag, gegen 17. 00 Uhr, hat auf der Bundesstraße ein 18-jähriger Fordfahrer dem Lenker eines VW-Caddys die Vorfahrt genommen. Er fuhr auf der Landstraße von Kirchen-Hausen kommend in Richtung Geisingen abbiegen. Hierbei übersah er den, auf der Bundesstraße aus Richtung Donaueschingen fahrenden , VW Caddy. Die beiden Autos stießen auf der Keuzung zusammen. Der 18-jährige Ford Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Schaden von etwa 35.000 Euro. Sie mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: